Das bewährte Lehrbuch zum Allgemeinen Schuldrecht gibt vorlesungsbegleitend einen stets aktuellen, systematischen und verlässlichen Überblick über diesen zentralen Prüfungsstoff des Zivilrechts. Es ermöglicht darüber hinaus eine gezielte Wiederholung und Vertiefung einzelner Abschnitte im Hinblick auf die Erste Juristische Prüfung. Im Mittelpunkt der Darstellung stehen: - Grundprinzipien, Arten und Inhalte der Schuldverhältnisse - das Recht der Leistungsstörungen - das Schadensersatzrecht - die Einbeziehung Dritter in das Schuldverhältnis - das Erlöschen von Schuldverhältnissen. Anhand von nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten Fällen werden die Grundlinien der schuldrechtlichen Materien entwickelt, die wichtigsten sich hieraus ergebenden Einzelfragen geklärt und ein vollständiger Überblick über den Stand der Diskussion zum Allgemeinen Schuldrecht vermittelt. Dem Studienanfänger wird hierdurch das Eindringen in dieses zentrale Rechtsgebiet erleichtert, dem Examenskandidaten ein zusammenhängender Überblick zu den Kernfragen gegeben.

Wissen Sie, dass bei danielaschmidt.buzz die PDF-Version des Buches BGB-SchuldR AT von von Autor Harm Peter Westermann kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link