Main description: Mehr als 90 Schüler und Freunde des Jubilars haben sich zusammengefunden, um die Person und das Lebenswerk eines der führenden deutschen Rechtsgelehrten der Nachkriegszeit anlässlich seines 70. Geburtstags zu würdigen. Lehrstuhlinhaber aus dem In- und Ausland, Vertreter der Richterschaft aller Instanzen, führende Praktiker des Handels- und Gesellschaftsrechts bis zu Juristen aus Unternehmen und Verbänden gehören zum illustren Autorenkreis. Der Breite des Themenspektrums entspricht die Vielfalt der Interessen des Geehrten. Enthalten sind Beiträge zum - Personengesellschaftsrecht - Zivilrecht - Zivilprozessrecht - GmbH-Recht - Aktienrecht - Internationales Recht - Schiedsgerichtsbarkeit Aus dem Inhalt Bürgerliches Recht Aderhold Widersprüche im Einzugsermächtigungsverfahren und in der Dogmatik des Bereicherungsausgleiches Adomeit Der Nicht-Abschluss eines Schuldvertrages und seine Rechtswidrigkeit als Diskriminierung nach dem AGG Assmann/Sethe Warn- und Hinweispflichten von Kreditinstituten gegenüber Kunden am Beispiel kundenschädigender Wertpapier- und Depotgeschäfte bankexterner Vermögensverwalter Bydlinski Interzessionsschutz für den Alleinkreditnehmer? Canaris Der Vertrag mit ersetzbarer Primärleistung als eigenständige Rechtsfigur und die Zentralprobleme seiner Ausgestaltung Crezelius Schiedsgerichte und Erbrecht Grunewald Die allgemeine Mängeleinrede des Käufers, ein Auslaufmodell oder eine Rechtsfigur mit Zukunft? Gsell Beweislastrechtliche Schwäche durch Formzwang: Die Schenkung als causa minor Hager Die Forderungszuständigkeit als absolutes Recht Hohloch Sponsoring-Vertrag - zur Struktur eines "atypischen Vertrags" Honsell Der Strafgedanke im Zivilrecht - ein juristischer Atavismus P. Huber Internationale Kaufverträge im Spannungsfeld von UN-Kaufrecht, Unidroit-Principles und Europarecht Klamaris Die Prozessvollmacht nach dem griechischen Zivilprozessrecht Langenbucher Zinshöhe und Ä.

Wissen Sie, dass bei danielaschmidt.buzz die PDF-Version des Buches Festschrift für Harm Peter Westermann von von Autor Grunewald, Barbara. Edited by kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link