English summary: The principle of proportionality is a general legal principle which also applies to private law. On a comparative basis Michael Sturner analyses the structure of the proportionality principle and shows its significance for the law of contract. German description: Der Grundsatz der Verhaltnismassigkeit ist ein allgemeines Rechtsprinzip, das auch im Privatrecht gilt. Michael Sturner liefert eine rechtsvergleichende und rechtsdogmatische Strukturanalyse und zeigt die Bedeutung des Verhaltnismassigkeitsprinzips fur das Schuldvertragsrecht auf. Im Gegensatz zu dem herkommlichen Weg, Moglichkeiten einer Ubertragung der fur das offentliche Recht gewachsenen Dogmatik des Grundsatzes der Verhaltnismassigkeit auf das Privatrecht zu suchen, verfolgt der Autor einen privatrechtlichen Ansatz, der europaische Rechtsvereinheitlichungstendenzen mit einbezieht. Er analysiert Erscheinungsformen der Verhaltnismassigkeit bei der Entstehung der vertraglichen Verpflichtung, bei der Uberprufung des Vertragsinhalts und bei der Ausubungskontrolle. Zentral ist dabei die Frage, inwieweit der Grundsatz der Verhaltnismassigkeit zur Korrektur bestehender gesetzlicher Wertungen herangezogen werden kann und soll.

Wissen Sie, dass bei danielaschmidt.buzz die PDF-Version des Buches Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit im Schuldvertragsrecht von von Autor Michael Stürner kostenlos zur Verfügung steht? Wenn Sie das PDF herunterladen möchten, klicken Sie unten auf den Download-Button. Anstatt Geld für den Kauf dieses Buches auszugeben, können Sie es kostenlos erhalten.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link